Zahnärztliche Hypnose – Info-Abend in Düsseldorf

By: | Tags: | Comments: 0 | September 1st, 2016

Die Spezialistin für ganzheitliche Zahnmedizin aus Düsseldorf, Dr. med. dent. Hiltrud Boeger, informierte am 11. November über die zahnärztliche Hypnose und die damit verbundenen Möglichkeiten. Die Teilnahme an besagter Veranstaltung war kostenfrei.

Die Angst vor dem Zahnarzt ist weit verbreitet. Wer unter einer solchen Dentalphobie leidet, erlebt den Besuch in einer Zahnarztpraxis als wahren Albtraum. Glücklicherweise gibt es dank moderner Zahnmedizin eine Antwort auf diese Ängste: die Hypnose! „Der Patient wird in einen tiefen Entspannungszustand bzw. in eine Trance versetzt“, erläuterte die Spezialistin für ganzheitliche Zahnmedizin. „Die Geräusche der Praxis, andere Personen – all dies wird ausgeblendet. Der Patient nimmt die gesamte Außenwelt nur noch eingeschränkt wahr!“

Doch es sind nicht allein die Angstpatienten, die von einer zahnärztlichen Hypnose profitieren – die Methode eignet sich außerdem auch für

✔ Menschen mit einer ausgeprägten Angst vor Spritzen
✔ Menschen mit Würgereiz

Zudem lassen sich dank der Hypnose auch chronische und akute Schmerzen sowie Zähneknirschen behandeln, erklärte Dr. med. dent. Hiltrud Boeger. Weiterer Vorteil: Unmittelbar nach der Hypnosebehandlung ist der Patient wieder vollständig bei Bewusstsein und verkehrstüchtig – es sei denn, es wurde auch eine Lokalanästhesie gesetzt. Spezialistin Silke Lerch leitet die Hypnose in der umweltzahnmedizinischen Praxis von Dr. med. dent. Boeger in Düsseldorf ein. Sie begleitet den Zustand des Patienten auch während der Behandlung unter Zahnärztin Hiltrud Boeger.

Mit dem Informationsabend am Dienstag, 11. November, wollte Frau Dr. med. dent. Hiltrud Boeger ihre Patienten und Interessierte unter dem Thema „Hypnose beim Zahnarzt“ über die Möglichkeiten der Hypnose aufklären. Die in der Umweltzahnmedizin spezialisierte Zahnärztin stellte dar, welche Vorteile diese schonend sanfte Behandlung zu bieten hat.