Composite Füllungen

Composit FüllungenKrankenkassen sind zum Sparen angehalten – eine allgemein bekannte Tatsache. Entsprechend bescheiden fallen folglich die Zuschüsse für Zahnbehandlungen aus: Hier steht ausschließlich die Schmerzfreiheit des Patienten im Vordergrund und gesunde, weiße, ästhetische Zähne sind ohne eine Zuzahlung in der Praxis kaum mehr als ein frommer Wunsch.

Obgleich die quecksilberhaltige Füllung Amalgam schon vor Jahren in die Diskussion geraten ist, bestimmt sie auch heute noch die gängige Kassenleistung im Seitenzahnbereich. Ausschließlich die Frontzähne – sprich: die Schneide- und Eckzähne – erhalten eine einschichtige Kompositfüllung. Dabei handelt es sich längst nicht mehr um einfache und anfällige Kunststoffe, sondern um moderne Hightech-Verbundstoffe (composite, engl. = zusammengesetzt).

Von einer solchen Komposit-Behandlung an den Seitenzähnen profitieren allerdings ausschließlich Patienten mit einer durch den Hautarzt nachgewiesenen Allergie gegen die Amalgamversorgung. Lassen Sie sich beraten!
 

Welche Alternative bietet Viva Dental?

Erklären Sie sich jedoch zur Übernahme anfallender Mehrkosten bereit, so genießen Sie eine wesentlich aufwendigere und ästhetischere Zahnbehandlung wie z. B. eine geschichtete Komposit-Behandlung. Der Vorteil gegenüber den Kassenleistungen: Ihre Frontzähne müssen für die Füllung kaum mehr beschliffen werden. Durch herausragende Haftungseigenschaften lassen sich Zähne auf diese Weise sogar stabilisieren. Die von uns verwendeten Materialien halten selbst den Druck- und Zugkräften einer hohen Belastung dauerhaft stand – dank dieser ungewöhnlichen Festigkeit lassen sich auch Seitenzähne versorgen. Bei einer konsequenten Zahnreinigung zu Hause und regelmäßigen zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen dürfen Sie von einer Haltbarkeit von sieben Jahren und mehr ausgehen.

Und was die Zahnaesthetik betrifft, so verfügt Viva Dental über verschiedene Farbrezepturen, die in der Zwei-Farb-Schichttechnik exakt auf die ursprüngliche Zahnfarbe abgestimmt werden: So bauen wir die verschiedenen Schichten Ihres Zahnes – Dentin (Zahnbein) und Schmelz – naturgetreu wieder auf. Nach einer abschließenden Politur erhält die Füllung einen natürlichen Glanz und Sie werden die Füllung nicht mehr vom Zahn unterscheiden können. Dabei weisen sie eine Abrasionsbeständigkeit auf, die mit der des Zahnschmelzes durchaus vergleichbar ist – der restaurierte Zahn behält seine glatte Oberfläche und den gesunden Glanz somit für lange Zeit.
 

Doch wir können noch mehr …

Trotz umfangreicher Prophylaxe in der Parodontologie und fortschrittlichster Zahnmedizin reicht eine einfache Füllung für ein gesundes und selbstbewusstes Lächeln nicht immer aus – manchmal muss der Zahntechniker ans Werk: Ästhetik in der Zahnarztpraxis umfasst eben auch das Bleaching für weiße Zähne, Implantate, Lumineers, Veneers – und sonstige Behandlungsmöglichkeiten, die die Zahntechnik für ein attraktives und sympathisches Erscheinungsbild bereithält.

Eine Kompositfüllung bietet die Antwort auf zahlreiche Fragen rund um weiße und gesunde Zähne – so behandelt Ihr Zahnarzt mit dieser Methode beispielsweise auch:

 vorangegangene Restaurationen, die nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt haben, brachen oder sich mit der Zeit unschön verfärbten.

 den Ersatz bestehender Amalgamfüllungen.

 Korrekturen von Schiefstellungen der Frontzähne unter möglichst geringen Verletzungen im Zahnfleisch oder Gewebe.

 Rekonstruktionen abgenutzter Schneidezahnränder durch Composite-Verblendungen als Alternative zu Keramik-Verblendungen. So sind Korrekturen und Restaurationen auch im Nachhinein noch problemlos durchführbar.

 Wiederherstellungen von Frontzähnen (s. nachfolgende Abbildung).

Frontzahnrestauration Filtek

Behandlungsschritte einer Frontzahnrestauration – ©3M


 

Zahnästhetik – denn Sie verdienen ein Lächeln, das Sympathien weckt und Herzen erobert!

Vertrauen Sie auf die Fortschritte der Zahnheilkunde und auf das Knowhow kompetenter Zahnärzte – ein glückliches Lachen verdanken Sie Ihren gesunden und ästhetischen Zähnen, überlassen Sie also nichts dem Zufall und vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei Viva Dental – die zahnärztliche Praxis Ihres Vertrauens!

Übrigens: Sollten Sie unter Zahnarztangst leiden, teilen Sie uns dies bitte direkt bei der Terminvereinbarung mit, damit wir uns optimal auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen können.