Ganzheitliche Zahnmedizin

Umweltzahnmedizin Düsseldorf

Ganzheitliche Zahnärzte Düsseldorf

In Ergänzung der Zahnmedizin betrachtet und behandelt die ganzheitliche Zahnmedizin Natur und Menschen in umfassenden Zusammenhängen. Als ganzheitliche Zahnmediziner fokussieren wir den kranken Patienten und sein Kranksein – im Vordergrund steht nicht die Krankheit selbst.

Jeder Zahn, jedes Material, das verwendet wird, steht in Verbindung mit dem ganzen Menschen. Durch diese Verbindung können Einflüsse entstehen, die den ganzen Körper betreffen.

Zahnerkrankungen, Entzündungen am Zahnfleisch oder Unverträglichkeiten aufgrund verschiedener Materialen sind einige Beispiele, die besonderes Augenmerk bei der ganzheitlichen Zahnmedizin erfordern.

Bei allen Erkrankungen des menschlichen Körpers muss immer folgendes ermittelt werden: Die Ursache.

Herz-, Becken-, Wirbelsäulen- und Kiefergelenksprobleme können auch durch erkrankte Zähne bzw. Erkrankungen oder Unverträglichkeiten im Mundraum entstehen. Die ganzheitliche Zahnmedizin sieht den Menschen auch unter zahnmedizinischer Sicht stets als komplettes Spektrum an. Unverträgliche Materialen, chronische Entzündungen, fehlerhafter Zahnersatz betreffen das umliegende Gewebe, sowie mögliche Materialablagerungen als Folge den ganzen Körper (Magen, Darm, Herz, Gelenke).

Traumatische Erlebnisse, beruflicher oder privater Stress beeinflussen sehr stark das Mundsystem. Zähneknirschen, Spannungen und Fehlfunktionen der Kiefermuskulatur und Probleme mit der Mundschleimhaut sind die Folgen.

Durch interdisziplinäre Heilmethoden mit ganzheitlicher Vorgehensweise wie Unverträglichkeitsanalysen (Bluttests, Speicheltests und Gen-Analysen) kann ein umfangreiches Bild des Gesundheitszustandes erstellt werden.

Durch die Kooperation mit Kieferorthopäden, Neurologen, Osteopathen, Physiotherapeuten, Allgemein-Medizinern, Umweltmedizinern, Internisten, Nuklearmedizinern, Pharmakologen und Toxikologen, Fachärzten der psychosomatischen Medizin, Fachärzten der Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Psychologen, Heilpraktikern ermöglichen wir ein erfolgreiches und ganzheitliches Behandlungskonzept, bei dem alle relevanten Faktoren einbezogen werden.

Die Umweltzahnmedizin macht einen wesentlichen Bereich der ganzheitlichen Zahnmedizin aus. Diese neue interdisziplinär ausgerichtete Wissenschaft zielt auf die zahnärztliche Behandlung chronisch kranker Patienten, sowie die Anwendung individueller präventiver Behandlungskonzepte. Das Ziel ist es, chronisch entzündliche Krankheiten auch abseits des Mundraumes zu verhindern, zu lindern und zu beseitigen.

Hinweis: Ganzheitliche Beratungen dürfen nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden und sind somit eine Privatleistung.